Verschiebung des Spielbetriebes

Liebe Stockschützen,

eigentlich wollten wir am Donnerstag, den 13.05. mit der Austragung der Meisterschaften im Ziebwerb in die Sommersaison starten. Leider macht Corona alle Pläne zunichte. Das Zielschiessen kann nicht wie geplant durchgeführt werden.

Auch die ersten Meisterschaftstermine müssen nach hinten verschoben werden. Die Inzidenzwerte liegen für die Stadt Rosenheim bei 163 und im Landkreis Rosenheim bei 110. Diese Werte machen einen Trainings-, bzw. Spielbetrieb derzeit unmöglich.

Die TK Bayern hat ihre Sitzung auf den 15.05. verschoben und wird bei dieser Sitzung entscheiden, ob eine Sommersaison stattfindet.

Wir im Kreis wollen unbedingt einen Spielbetrieb aufnehmen und halten euch weiter auf dem Laufenden.

MIt sportlichem Gruß

Georg Raab (KO Kreis 203)

Das könnte dich auch interessieren …